+ + + Neu: Förderungen für die Heizungsoptimierung und die Teilmodernisierung Ihrer Heizungsanlage + + + bis zu 30% Zuschuss auf die Nettoinvestionskosten  + + + Mehr Infos bei uns und unter "Downloads"

Facebook Logo

Rohrbruchsuche 1Rohrbruchsuche 2

 

Niedrigenergiehaus Infrarot

 

  • Die Aufnahmen dokumentiert den Rohrbruch einer Heizungsleitung im Erdgeschoss (o.l)
  • Der Rohrbruch befindet sich im Bad vor dem Heizkörper. Die Feuchtigkeit wurde durch eine defekte Lötstelle ausgelöst (o.r)
  • Die Thermografie zeigt die Untersuchung eines Niedrigenergiehauses auf Schwachstellen in der Isolierung

Leckageortung mittels zerstörungsfreier Infrarot-Schwachstellenanalyse

Die Leckageortung mittels Infrarot-Schwachstellenanalyse liefert zerstörungsfrei zuverlässige Ergebnisse in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen:

  • zerstörungsfreie Lokalisierung von Rohrbrüchen
  • Suche nach Feuchtigkeit in Dach- oder Kellergeschossen
  • Gebäudethermografie (z.B. Suche nach mangelnder Isolierung)
  • vorbeugende Wartung mechanischer Anlagenteile
  • Inspektion elektronischer Bauteile (z.B. Leiterplatten oder Schaltschränke)

 

t m

Thomas Müller:
Prokurist, zertifizierter Energieberater

Unser zertifizierter Energieberater, Thomas Müller,
nimmt fachgerecht Messung und Auswertung vor
und berät Sie hinsichtlich möglicher sinnvoller Modernisierungsmaßnahmen. 

StempelMc3bcller


Die Thermografie in der Energieberatung

Die Thermografie in der Energieberatung wird zur Überprüfung des Wärmeschutzes und zur Aufspürung von Wärmebrücken eingesetzt. Das zerstörungsfreie Verfahren setzt Wärmeabstrahlungen von Oberflächen in digitale Farbbilder um. Eine Thermografie sollten Sie unbedingt vom Fachmann durchführen lassen, da einige Faktoren wie z.B. Außentemperatur und Luftfeuchtigkeit eine entscheidende Rolle spielen. Zudem sind die Thermografieaufnahmen und deren energetischen Folgewirkungen ohne die Auswertung durch den Fachmann nicht sehr aussagekräftig und führen häufig zu Fehleinschätzungen.